Disco Dance

Disco Dance erfreut sich immer mehr Beliebtheit hier im Norden und ist ein von schnellen Moves und Technik geprägter Tanz zu schnellen Beats. Ein hervorstechendes Merkmal sind die schnellen Körperbewegungen, die auch Stile aus dem Showtanzen verbinden.

Hip Hop

Hip Hop ist wohl einer der aktuellsten Tanzstile, die es zurzeit gibt. Er lebt vom Feeling, nicht von der Technik und kann von jedem erlernt werden, der sich vom Groove mitreißen lässt. Seine Wurzeln liegen unter anderem im afrikanischen Tanz, daher kommen seine Rhythmik und Erdverbundenheit. Für Hip Hop werden weniger körperliche Voraussetzungen als vielmehr Rhythmusgefühl benötigt. Die Schritte sind einfach – viele Variationen werden erlernt.

Aufgeteilt in verschiedene Alters- und Leistungsklassen bist Du bei uns genau richtig, wenn Du erfolgreich Hip Hop tanzen lernen möchtest. Ob als Anfänger oder fortgeschrittener Tänzer, hier findet Du den Kurs der zu Dir passt, denn Du alleine entscheidest wie weit Du gehen möchtest: ob einmal oder mehrfach die Woche, ob nur für mich oder als Mitglied einer Hip Hop-Showformation ob entspannt als Hobby Tänzer oder als Leistungs- und Wettkampftänzer.

House

House ist ein mitreißender Tanzstil. Genauso komplex wie die populäre House-Musik, so kreativ sind auch die Bewegungen. Typische Merkmale sind schnelle Schrittwechsel und kraftvolle Moves, die meist durch dynamische Körperwellen den Beat in Bewegung umsetzen.

Dancehall

Dancehall ist eine Tanzrichtung aus Jamaica, bei der Musik und Tanz fest miteinander verbunden ist. Hier geht  es darum zu erlernen, jeden einzelnen Bereich des Körpers zu bewegen. Das Tanz und karibische Lebensgefühl, steht beim Dancehall im Vordergrund

Breakdance

In diesem Kurs werden die Basics von Breakdance langsam und von Grund auf vermittelt. Dies dient ideal als Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining. Es werden auch einfache akrobatische Elemente unter Anleitung und Hilfestellung gemeinsam erarbeitet. Es ist von Vorteil wenn Basiselemente, wie Handstand, Kopfstand oder Rad beherrscht werden – es ist jedoch keine Voraussetzung.

Jazz/Modern

Gezieltes Körpertraining und Dehnung der gesamten Muskulatur, sowie Koordinationsschulung auf der Grundlage einer soliden und gesunden Tanztechnik. Erlernen von Jazztanz-Grundschritten, die mit entsprechender Popmusik zu lebendigen Choreographien und Tänzen zusammengestellt werden.

Ballett

Die Anmut des klassischen Tanzes fördert Ausstrahlung und Harmonie. Im gezielten Training werden gute Körperhaltung, das Koordinationsvermögen sowie das Körper-Raumgefühl geschult. Ein fundierter Übungsaufbau ermöglicht eine graziöse und elegante Haltung. Selbstdisziplin und Selbstvertrauen werden durch den Ballettunterricht gefördert.

Disco Dance und Hip Hop Minis

Hier lernen die Kinder, in spielerischer Art und Weise, Rhythmen, Körperbewegungen und Gleichgewicht. Es werden kleine Tänze erlernt und mit Spaß die Grundlagen für das weitere Tanzen gelegt

Paartanz

Egal, ob Discofox, Salsa, Standard, Latein oder Hochzeitskurse. Bei uns ist für jeden was dabei. Neben unseren festen Terminen für Tanzkreise, bieten wir noch Hochzeitsanz- und Discofoxkurse an. Termine können individuell geplant werden.

Power Workout

Ein klassisches Ganzkörpertraining mit dem Schwerpunkt Kraftausdauer. Bauch, Beine, Po sowie Rücken, Arme und Schultern werden trainiert – das Rundum-Programm mit oder ohne Zusatzgeräte. Ziel ist es, die Muskulatur zu kräftigen und in Form zu bringen.

Latin Dance

Poledance

Poledance 8-Wochen-Kurs (Level 1) und Level 2

Hier lernst du Basics die du zum Poledance brauchst. Es ist für ALLE geeignet. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Im Pole Dance Level 2 geht es nach dem 8-Wochen Kurs weiter. Hier werden deine Kenntnisse und Fähigkeiten Schritt für Schritt erweitert. Für alle die Poledance für sich als Sportart entdeckt haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dance and Music Company